Frankfurt Underground
Die technoide Seite von Frankfurt
Datenschutz
Datenschutz für Besucher Datenschutz für Nutzer / Mitglieder des Blogs
Präambel:

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Wir unterliegen den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Mediendienstestaatsvertrages (MdStV). Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz von uns beachtet werden.Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie sich für einen unserer personalisierten Dienste registrieren lassen oder ein Abonnement abschließen, fragen wir Sie vielleicht nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben. Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind. In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unseren Servern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten. IP-Adressen speichern wir über einen Zeitraum von 28 Tagen. Die Speicherung erfolgt aus Gründen der Datensicherheit, um die Stabilität und die Betriebssicherheit unseres Systems zu gewährleisten. Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte Wir geben Ihre personenbezogenen Informationen nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und vertraglich an unsere Privacy Policy gebunden. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln. Die Beiträge in unseren Diskussionsforen sind für jeden zugänglich. Sie sollten Ihre Beiträge vor der Veröffentlichung sorgfältig darauf überprüfen, ob sie keine Angaben enthalten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Sie müssen damit rechnen, dass Ihre Beiträge in Suchmaschinen erfasst und auch ohne gezielten Aufruf unseres Angebotes weltweit zugreifbar werden. Die Löschung oder Korrektur solcher Einträge lässt sich bei ausländischen Betreibern häufig nicht durchsetzen. Recht auf Widerruf Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt. Einsatz von Cookies Wir setzen „Cookies“ (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) zur Ermittlung der Nutzungshäufigkeit und der Anzahl der Nutzer unserer Website ein. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies. In einigen Bereichen unseres Angebots verwenden wir Cookies, um Benutzerfunktionen zu realisieren. Wir weisen Sie an den entsprechenden Stellen darauf hin. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Kinder Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Bilder, Frames, DIV’s und Scripts von anderen Webseiten

Unser Online-Angebot enthält Bilder, Frames, DIV’s und Scripts von anderen Websites. Darunter sind unter anderem Seiten wie PayPal, Twitter, Google +1, Google Translate, Facebook, Commvote, Plogpingr, Shoutcast, Heise Verlag, Kopp Verlag etc. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

2 Klicks für mehr Datenschutz

Wir benutzen für den Schutz der Privatsphäre das heise online Plugin „2 Klicks für mehr Datenschutz“.

Verwendung von „Facebook, Twitter und Google+“ Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) der sozialen Netzwerke

  1. facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”)
  2. twitter.com, welches von der Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben wird („Twitter“)
  3. Google+, welches von der Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google+“) betrieben wird

Die Plugins sind an den entsprechenden Logos erkennbar:

Facebook

Weißes „f“ auf blauer Kachel bzw. ein „Daumen hoch“-Zeichen oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: Facebook Developers.

Twitter

Google+

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern der jeweiligen Betreiber auf. Der Inhalt des Plugins wird von den jeweiligen Betreibern direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die den jeweiligen Betreibern mit Hilfe dieser Plugins erheben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook, Twitter und Google die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook, Twitter oder Google+ eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Benutzer-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an den jeweiligen Betreiber übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook, Twitter oder Google sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook, Twitter oder Google+ Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook, Twitter und Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von:

Facebook = Facebook-Datenschutzrichtlinien.

Twitter = Twitter-Datenschutzrichtlinien.

Google+ = Google+ -Datenschutzrichtlinien.

Wenn Sie Mitglied auf Facebook, Twitter oder Google+ sind und nicht möchten, dass Facebook, Twitter odr Google+ über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bem jeweiligen Anbieter gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei dem jeweiligen Anbieter ausloggen.

Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker“.

Fragen und Kommentare:

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten der Demokratischen Partei Deutschlands. Die rasante Entwicklung des Internet macht von Zeit zu Zeit Anpassungen in unserer Privacy Policy erforderlich. Sie werden an dieser Stelle über die Neuerungen informiert.

Datenschutzbeauftragter :

Markus Giersch
Bernadottestraße 21
60439 Frankfurt

e-mail: Webmaster / Datenschutzbeauftragter

Beschwerden über Verstöße gegen Bestimmungen des Datenschutzes sollten stets direkt an den Datenschutzbeauftragten gerichtet werden. Die Identität des Beschwerdeführers unterliegt der Schweigepflicht. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass nur solche Anfragen oder Beschwerden bearbeitet werden können, die schriftlich oder als Telefax mit zustellfähiger Postanschrift (keine Postfachadresse) vorliegen.

Gestattung der Datenspeicherung

Du gestattest dem Betreiber, die von dir im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten sowie laufende Zugriffsdaten (Datum und Uhrzeit der Nutzung, IP-Adresse und weitere von deinem Browser übermittelte Daten) zu speichern und für den Betrieb des Forums zu verwenden.

Regelungen bezüglich der Weitergabe deiner Daten

Der Betreiber wird diese Daten nur mit deiner Zustimmung an Dritte weitergeben, sofern er nicht auf Grund gesetzlicher Regelungen zur Weitergabe der Daten verpflichtet ist oder die Daten zur Durchsetzung rechtlicher Interessen erforderlich sind.

Du nimmst zur Kenntnis, dass die von dir in deinem Profil angegebenen Daten und deine Beiträge je nach Konfiguration im Internet verfügbar und von jedermann abrufbar sein können.

Gestattung der Kontaktaufnahme

Du gestattest dem Betreiber darüber hinaus, dich unter den von dir angegebenen Kontaktdaten zudatenschutz heise kontaktieren, sofern dies zur Übermittlung zentraler Informationen über das Board erforderlich ist. Darüber hinaus dürfen er und andere Benutzer dich kontaktieren, sofern du dies an entsprechender Stelle erlaubt hast.

Geltungsbereich dieser Richtlinie

Diese Richtlinie umfasst nur den Bereich der Seiten, die die WordPress-Software umfassen. Sofern der Betreiber in anderen Bereichen seiner Software weitere personenbezogene Daten verarbeitet, wird er dich darüber gesondert informieren.

Auskunftsrecht

Der Betreiber erteilt dir auf Anfrage Auskunft, welche Daten über dich gespeichert sind.

Du kannst jederzeit die Löschung bzw. Sperrung deiner Daten verlangen. Kontaktiere hierzu bitte den Betreiber.